museum-digitalberlin

Close
Close

Ernst Morgenstern (1851-1919)

Ernst Morgenstern (1851-1919) war Kaufmann, Buchdrucker und Zeitungsverleger mit Firmensitz in der Bülowstraße 15 in Berlin und mit Wohnsitz in Zehlendorf (Kr. Teltow), das 1920 nach Berlin eingemeindet wurde.
Sein Skizzenbuch mit einem Leineneinband maschineller Produktion wurde im April 1898 begonnen und bis 1900 auf den Reisen Morgensterns chronologisch geführt. Einige spätere Blätter aus den Jahren 1909 und 1910, wohl aus einem anderen gleichartigen Skizzenbuch, sind später eingelegt worden.

Objects and visualizations

Relations to objects

Berlin-Zehlendorf: Düppel (Skizzenbuch Ernst Morgenstern, Bl. I)Hohnstein (Sächsische Schweiz): Burg Hohnstein vom Hockstein aus (Skizzenbuch ErHohnstein (Sächsische Schweiz): Bei Hohnstein (Skizzenbuch Ernst Morgenstern, BlStimmersbach (Sächsisch-Böhmische Schweiz): Holzhaus am Hang 
(Skizzenbuch ErnstDittersbach (Böhmische Schweiz): Kirche (Skizzenbuch Ernst Morgenstern, Bl. V)Dittersbach (Böhmische Schweiz) [Jetřichovice, Tschechien]: Bauernhaus (Skizzenb
Show objects

Relations to time periods

Show relations to time periods