museum-digitalberlin

Close
Close

Berliner MieterGemeinschaft

Die "Berliner MieterGemeinschaft" ist die zweitgrößte Berliner Mieterorganisation. Sie ist eine Interessenvertretung im Bereich des Mietrechts und hat etwa 23.000 Mitglieder (Stand: 2008). Die Organisation wurde am 17. März 1952 von Mietern des Wohnungsbauunternehmens GEHAG als „Mietergemeinschaft GEHAG e.V.“ gegründet. Sie benannte sich am 9. August 1958 in „Berliner MieterGemeinschaft e.V.“ um. Von den 1960er bis in die 1980er Jahre engagierte sich die Gemeinschaft auch für die Hausbesetzerbewegung und die Mietpreisbindung ... Die Organisation ist nicht Mitglied im Deutschen Mieterbund und seinen Landesverbänden. Sie wurde seit den 1960er Jahren vom Mieterbund sogar als „kommunistisch unterlaufen“ bezeichnet. Ihre Publikation heißt „MieterEcho“. - (Wikipedia 25.01.2016)

Objects and visualizations

Relations to objects

Kleinbildnegativ: Festiwahl im Statthaus, 1985Kleinbildnegativ: Hornstraße, 1988Kleinbildnegative: Unterschriftenaktion „Berliner Mietergemeinschaft“, 1979
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

[Relation to person or institution] Berliner MieterGemeinschaft
[Relation to person or institution] Hans-Christian Ströbele (1939-)
[Relation to person or institution] Maruta Schmidt (1944-)
[Relation to person or institution] Dietrich Mahlo (1935-)

Show relations to actors