museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Sammlung Eberhard Franke

Collection: Sammlung Eberhard Franke ( FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum )

About the collection

Eberhard Franke, Maler.
Franke wurde am 29. Februar 1936 in Berlin geboren. Er starb am 7. September 2004 in Berlin.

Biografische Eckdaten:
Eberhard Franke wuchs durch den frühen Tod seiner Eltern in verschiedenen Heimen und dann bei Pflegeeltern in Reinickendorf auf.
seit 1951 Besuch des Insel-Internats Schulfarm Scharfenberg, Kunstunterricht bei Siegfried Kühl
1957-1962 Abitur, Studium der Kunstpädagogik an der HdK Berlin bei Georg Kinzer und Mac Zimmermann
1963 1. Staatsexamen, danach Tätigkeiten als Hilfsarbeiter, Schaffner etc.
Ein Freundeskreis sicherte ihm sein Atelier in der Großgörschenstraße 1, wo er seitdem als freier Künstler lebte

Ausstellungen (Auswahl):
1964 Galerie Großgörschen 35, Berlin (gemeinsam mit Edwin Dickman)
1966 Galerie Ursula Körber, Berlin
1973 Berlin Art Circle und Haus Peschken, Moers
1974 Galerie Bi, Reinbek
1975/75 Galerie Taube, Berlin

Weitere Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in der „Galerie Oberlicht“, Kreuzberg (Barbara und Sigurd Kuschnerus), in der Künstlerkneipe „Nulpe“, in der „Bilder-Bude“, Kreuzberger Künstlerkreis und „Galerie am Jungferstieg“, Berlin-Lichterfelde,
ab 1998 „Galerie Classico“, Berlin-Steglitz

Sammlungen:
Märkisches Museum, Berlin
Berlinische Galerie
Berliner Graphothek
FHXB-Museum (Nachlass)

This collection is part of

Künstlerkreis Kreuzberger Boheme [718]

Objects