museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Wärmflasche

"Eine Wärmflasche (auch Thermophor) ist (heute) ein Schlauchbehältnis mit Schraubverschluss, das mit heißem Wasser gefüllt wird, um Körperteile damit zu wärmen. Sie besteht heute meist aus PVC oder einem anderen flexiblen, hitzebeständigen Kunststoff. Wärmflaschen sind meist rechteckig geformt, verfügen über abgerundete Ecken und messen ungefähr 30 × 20 cm. Neben der Standardform gibt es sie in unterschiedlichsten Farben, Formen und Maßen. Im 19. Jahrhundert war noch die Bezeichnung Bettwärmer üblich; ein anderer Ausdruck war Wärmepfanne." (Wikipedia 10.11.2012)

Bis ins 20. Jh. wurden Wärmflaschen (dann meist aus Metall) auch zum Anwärmen der Betten benutzt.

Objects and visualizations

Relations to objects

Show objects