Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum [CC BY-NC-SA]

Küchenreibe "AWR"

Object information Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Image for object DD03/270DA from Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Die Semmelreibe besteht aus einem gußeisernen Grundgestell mit einer Stellschraube mit Klemmteller zum Anklemmen an einer Arbeitsplatte, beispielsweise den Küchentisch. An dieses Grundgestell ist waagerecht ein zylindrischer Eisenblechkorpus montiert, in dem durch eine Kurbel mit Holzgriff ein zylindrischer Reibeinsatz aus Stahl gedreht wird. Das Reibgut wird durch eine rechteckige, obere Einfüllöffnung im Gehäuse mithilfe eines passgenau gearbeiteten Stopfholzes - das hier fehlt - eingeführt. Als Reibgut kommt rohes Gemüse, Mandeln und Nüsse ebenso in Frage wie hartes Brot, weshalb der volkstümliche Ausdruck "Semmelreibe" verbreitet war. Das Grundgestell ist hellgrau gefaßt, wobei die Farbschicht an einigen Stellen abblättert. Erhaben auf dem Grundgestell sind folgende Schriftzüge zu lesen: "AWR 1364".

Object Name
Küchenreibe "AWR"
Source
Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
47.50kB
Image Size
330x600
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)